SchwimmenHöchst erfolgreicher Schwimmausflug nach Unterfranken

Februar 14, 2020

Am 18.01.2020 fand im unterfränkischen Schweinfurt, Geburtsort von GTS Trainer Jens Rummert-Fein, das 11. JUKI Schwimmfest des 1. SC 1913 Schweinfurt statt. Die Gundelfinger Turnerschaft 1976 e.V. war mit 22 Schwimmern*innen und 16 mitgereisten Eltern und Geschwistern bestens vertreten.

Zeigten die GTS´ler doch , dass sie sich keineswegs vor der starken unter-, mittel- und oberfränkischen Konkurrenz verstecken mussten. Die 6 x 50m Freistilstaffel der Jahrgänge 2005-2011 wurde souverän von der 1. Mannschaft der GTS in der Besetzung Maya Bergemann, Mio Blaschke, Julien Starzetz, Hannes Karg, Philipp Markert und Angelo Dobek mit über 20 Sekunden Vorsprung vor den 2. platzierten Schweinfurtern gewonnen. Aber auch die deutlich jüngere 2. Mannschaft der GTS erschwamm sich unter den 9 angetretenen Staffeln einen achtbaren 5. Rang in der Besetzung Olivia Urbanowicz, Finn Wölfle, Jan Steinbach, Moritz Uekermann, Johannes Struwe und Urs Maschke.

Aber auch in den Einzelrennen schnitten die GTS Schwimmer*Innen mit weiteren 13 Gold-, 11 Silber- und 11 Bronzemedaillen hervorragend ab. Auch die geschwommenen Zeiten boten Anlass zur Freude, wenn man die lange Anreise und die kurze Nacht in der Jugendherberge bedenkt. Auf alle Fälle war dies erneut eine tolle Aktion, um das Mannschaftsgefühl zu stärken und alle freuen sich bereits auf die kommenden Wettkämpfe.

Bericht: Jens Rummert-Fein

Bild: intern

MÖCHTEST DU DER GTS BEITRETEN?