AllgemeinZur aktuellen Sitation des Trainingsbetriebes

Juni 10, 2020

Der Vorstand der GTS bemüht sich seit Ausbruch der Corona Pandemie sehr, die Trainingsmöglichkeiten der Sportlerinnen und Sportler der GTS zu organisieren.

Für alle Gruppen der 18 verschiedenen Sportarten bestehen verschiedene abgespeckte Trainings- und Teilnehmervoraussetzungen, welche über den DOSB und verschiedenen Sportbünde und Fachverbände geregelt werden.

Der Vorsitzende Daniel Walter hatte bereits mit den Betreibern der Sporthallen, sowie Schwimmbädern, mehrere
Besprechungstermine. Hier zu dem entscheidenden und elementaren Konsens der Gespräche:

  • Die ASG Sporthalle wird vom Landkreis Breisgau Hochschwarzwald betreut und ebenfalls von der Gemeinde Gundelfingen mitverwaltet. Nach der jetzigen Situation wurde die Sporthalle in 3 Schulklassen umgebaut , da die Schülerinnen und Schüler mit einer größeren Distanz vorübergehend beschult werden müssen. Diese Situation hält vermutlich bis zu den Sommerferien an.
  • Die Turn- und Festhalle ist Eigentum der Gemeinde Gundelfingen und wird von der Gemeinde betrieben, betreut und verwaltet. Hier fand das letzte Koordinationsgespräch am 20.05.2020 mit dem Bürgermeister der Gemeinde Gundelfingen und Heuweiler , sowie den Hauptamtsleiter dem IGV Vorstand und mit mir statt. Dem Bürgermeister und den Gemeinderäte steht der Vereinssport an oberster Stelle. Jedoch wurde auch hier die Sporthalle umgebaut für Gemeinderatssitzungen, da dies
    der größte Raum aktuell in der Gemeinde darstellt. Hier wird ebenfalls bis zu den Sommerferien kein Sportbetrieb statt finden können.

Fazit: Zur aktuellen Situation stehen uns bis zu den Sommerferien keine Sporthallen zur Verfügung.
Unser Lösungsvorschlag: Da wir noch auf unserem eigenen Areal dem Vereinshaus der Gundelfinger Turnerschaft einen schönen großen Garten haben, versuchen wir in der nächsten Zeit einen minimierten Trainingsbetrieb unter Auflagen der Landesregierung zu etablieren.

Sobald uns neuere Informationen vorliegen, erhalten Sie diese direkt über unsere Trainerinnen und Trainer.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

MÖCHTEST DU DER GTS BEITRETEN?