OrientierungslaufBaden-Württembergische Meisterschaften über die Mitteldistanz

November 4, 2019

Zur Baden-Württembergischen Meisterschaften im Orientierungslauf (OL) über die Mitteldistanz lud am 27. Oktober die Gundelfinger Turnerschaft 1976 e.V.  (GTS) nach Heimbach-Teningen ein. Gut belaufbare, offene Waldgebiete wechselten sich ab mit dichter Vegetation und ein detailreiches Höhenprofil sorgte für ein anspruchsvolles OL-Erlebnis.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten 120 Teilnehmer. Stolz nahmen die Baden-Württembergischen Meister bei der Siegerehrung ihre Medaillen und Urkunden entgegen. In den Jugendklassen konnten die Nachwuchsläufer der GTS zwei Goldmedaillen gewinnen: Jori Grunwald H16 und Nora Schüssler in der D18. In der Damenhauptklasse siegte die Favoritin Luisa Kärger (TuSKarlsruhe-Rüppurr). In der Herrenhauptklasse konnte sich Sascha Dammeier (SV Wannweil) gegen
die starke Konkurrenz durchsetzen.

Weitere Baden-Württembergische Meister:
D12 Anna Hoferer (OLG Ortenau), D14 Janina Franke (OLG Ortenau), H12 Daniel Schmidt (TSG
Wiesloch), H14 Nico Bauerfeld (OL Team Fildern), H18 Per Dammeier (SV Wannweil), H35 Markus
Prolingheuer (TuS Karlsruhe-Rüppurr), D45 Kirsten König(OLG Ortenau), H45 Marcus Schmidt (TSG
Wiesloch), H55 Ewald Eyrich (OLG Ortenau), H65 Bernd Döhler (TuS Karlsruhe-Rüppurr)

Die Gundelfinger Turnerschaft bedankt sich beim Förderverein Orientierungslauf für die Unterstützung
des neuen Kartenprojektes und der Nachwuchsförderung. Außerdem möchten wir uns beim SV
Heimbach für die Bereitstellung des Sportheims und die hervorragende Bewirtung bedanken.

Bericht: Eija Schulze

Bild: intern

MÖCHTEST DU DER GTS BEITRETEN?