Mädchen-Turnen

Wir möchten den Mädchen die Möglichkeit geben, das Gerätturnen zu vertiefen und zu die Grundlagen der Bewegungsschule des Vorschulturnens auszubauen. Die Mädchen werden an das Turnen an Geräten herangeführt. 

Die Bewegungsfreude der Mädchen wird weiter gefördert und Beweglichkeit, Kraft und Technik werden in diesen Stunden geübt.

Trainingszeiten
Sporthalle ASG
MONTAG
DIENSTAG
MITTWOCH
DONNERSTAG
FREITAG Mädchen-Turnen
15:30 - 17:00 Sporthalle ASG
Mädchen-Turnen
17:00 - 19:30 Sporthalle ASG
Trainingszeiten
Sporthalle ASG
MONTAG
DIENSTAG
MITTWOCH Förderriege
17:00 - 20:00 Sporthalle ASG
DONNERSTAG
FREITAG Förderriege
17:00- 20:30 Sporthalle ASG

Förderriege Wettkampfturnen

In dieser Gruppe werden Mädchen noch gezielter im Geräteturnen trainiert (Förderriege). 2x  in der Woche ist für die etwas mehr begabten Kinder Training.

In vier Disziplinen – Balken, Barren, Boden und Sprung – werden die vom DTB vorgeschriebenen Pflichtübungen trainiert und erarbeitet. Im Einzel- oder Mannschaftswettbewerb können sich die Mädchen mit anderen Sportlerinnen messen.

3 – 4  Wettkämpfe sind es im Jahr. Haltung, Spannung und Kraft ist  das A und O im Wettkampfturnen.

Ein großer Unterschied zum allgemein Turnen sind die Geräte. Die Teilnehmer turnen am Spannbarren, auf der Tumbling -Bahn und am Sprungtisch.

ABTEILUNGSLEITUNG & TRAINER

https://gundelfinger-turnerschaft.de/wp-content/uploads/siloutte_frau.png

ABTEILUNGSLEITERINCHRISTIANE SCHLAKE

https://gundelfinger-turnerschaft.de/wp-content/uploads/trainer_eva_lapp-e1565888318403.jpg

TRAINERINEVA LAPP

https://gundelfinger-turnerschaft.de/wp-content/uploads/siloutte_frau.png

TRAINERINDINA BÜRKLE

FAKTEN & ERFOLGE

01234567890

SPORTLERINNEN
in der Förderriege

0123456789001234567890

MÄDCHEN
im Training

01234567890-0123456789001234567890

JÄHRIGE
turnen zusammen

MÖCHTEST DU DER GTS BEITRETEN?