Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik – Jahresabschluss 2017:

23.02.2018

Rhythmische Sportgymnastik – Jahresabschluss 2017:

 

Die Gymnastinnen der Rhythmischen Sportgymnastik der Gundelfinger Turnerschaft geben keine Ruhe. Auch als das Jahr 2017 sich dem Ende neigte, gaben sie noch mal alles und starteten an einigen Wettkämpfen, wie bei dem jährlichen Freundschaftswettkampf in Laufenburg am 21.Oktober und in Ulm am 24. November.

Doch nicht nur national sind die Mädchen unterwegs, sondern auch auf internationaler Ebene ist das Team der Gundelfinger Turnerschaft oft zu finden. Dazu gehört der Wettkampf in Turin/Italien (9./10.12), wo unsere Gymnastinnen ihre besten Leistungen zeigten und dafür mit sehr guten Plätzen belohnt wurden. Bei dem Wettkampf in Turin haben sich Gymnastinnen aus aller Welt getroffen, um sich zu messen. Die Mädchen aus USA, Frankreich, Israel, Türkei, Ukraine, Russland, Luxemburg und Deutschland zeigten ihr ganzes Können, um gute Platzierungen zu erreichen. Trotz großer Konkurrenz konnten unsere Mädchen viele Medaillen mit nach Hause nehmen. Die Gymnastinnen und Eltern bedanken sich herzlich bei dem gesamten Trainerteam, angeführt von Oxana Lvov-Brodvska, sowie für die Unterstützung vom Verein.

 

Die Ergebnisse aus Laufenburg: K6: Luisa Klaus (1. Platz), Diana Tukow( 2. Platz), Christina Bifl (6. Platz); K7: Jana Gilfer (1. Platz); KLK7: Alexa Schmidt (2. Platz), Dominika Sukhomlyn (11. Platz); KLK8: Valentina Demina (1. Platz), Lilla Medgyesi (9. Platz); KWK10: Emelie Schewalje (1. Platz); SWK: Elisabeth Kogan (4. Platz), Miriam Ruta (5. Platz); SLK: Sofie Scharkov (2. Platz), Alicia Holzmann (5. Platz); JWK: Lina Gaurich (1. Platz), Emily Foth (3. Platz), Patricija Skraustina (6. Platz); FWK: Anna Mitzinger (1. Platz); Duo Schüler: Nicole Lvov-Brodska/Michelle Verba (3. Platz).

 

Die Ergebnisse aus Ulm: AK 2000: Anna Mitzinger (4. Platz); AK 2004: Lina Gaurich (2. Platz), Emily Foth (3. Platz); AK 2007: Sofie Scharkov (1. Platz), Alicia Holzmann (2. Platz); AK 2009: Valentina Demina (4. Platz); AK 2010: Alexa Schmidt (1. Platz).

Die Ergebnisse aus Turin: AK 2002 (Keulen): Anita Paluch (2. Platz), Ilina Lüdeking (3. Platz); AK 2002 (Ball): Ilina Lüdeking (4. Platz); AK 2002 (Band): Anita Paluch (2. Platz); AK 2004 (Ball): Lina Gaurich (6. Platz), Emily Foth (8. Platz); AK 2004 (Reifen): Lina Gaurich (4. Platz), Emily Foth (5. Platz); AK 2006 (Keulen): Miriam Ruta (4. Platz); AK 2006 (Ohne Handgerät): Miriam Ruta (4. Platz); AK 2007 (Reifen): Sofie Scharkov (8. Platz); AK 2007 (Ball): Sofie Scharkov (3. Platz), Alicia Holzmann (3.Platz); AK 2007 (Ohne Handgerät): Sofie Scharkov (5. .Platz), Alicia Holzmann (11. Platz); AK 2007 C (Ohne Handgerät): Michelle Verba (8. Platz), Jana Gilfer (9. Platz), Nicole Lvov-Brodska (10. Platz); AK 2007 C (Keulen): Jana Gifler (1. Platz), Michelle Verba (2. Platz), Nicole Lvov-Brodska (3. Platz); AK 2008: Christina Bifl (2. Platz), Christina Bifl (9. Platz); AK 2009 (Ohne Handgerät): Luisa Klaus (3. Platz), Diana Tukow (5. Platz); AK 2009 (Reifen): Luisa Klaus (4. Platz), Diana Tukow (5. Platz).

 

Bericht: intern

Bild: intern



Gundelfinger Turnerschaft 1976 e.V.
Gartenweg 1, 79194 Gundelfingen
Telefon: (0761) 7665 6075
eMail: gts-gundelfingen@gmx.de
IBAN: DE92 6806 4222 0000 1620 00
Impressum
Geschäftszeiten:
Mo 17.00 - 19.00, Do 17.00 - 19.00