Orientierungslauf

GTS veranstaltet Landesranglistenlauf und holt beide Pokale

15.11.2016

An einem kühlen Herbstsonntag, dem 30. Oktober, zog es zahlreiche Orientierungsläufer nach Gundelfingen zum letzten Landesranglistenlauf in diesem Jahr. Nebelschwaden hingen noch zwischen den Bäumen, als die ersten Läufer in den Wald starteten. Auf Strecken zwischen 2,2 und 8,5 Kilometern wurden alle Teilnehmer durch reichlich Höhenmeter und interessante Postenstandorte gefordert. Dank der perfekten Organisation und vielen Helfern, konnten alle Starter einen rundum gelungenen Wettkampf erleben. Für die Gundelfinger Turnerschaft durften an diesem Tag nur Kinder und Jugendliche auf die Strecken gehen. Diese zeigten aber einmal mehr, dass der Verein die besten Läufer aus Baden-Württemberg stellt.

So freuten sich alleine sechs Läuferinnen und Läufer über den 1. Platz: Jori Grunwald (H-12), Mona Seyl (D-14), Florian Aichele (H-14), Helen Vavra (D-16), Tariel Leiss (H-16) und 1. Platz Vanessa Pirc (D-18). Mit diesem 9. Lauf der Landesrangliste wurden die Gesamtsieger für 2016 entschieden und auch hierbei dominierte die Gundelfinger Turnerschaft: Neben drei Einzelsiegen, holte die GTS zum vierten Mal in Folge den Jugend-Pokal und auch der Pokal für die Vereinswertung konnte in diesem Jahr zurückerobert werde. Die 1. bis 3. Plätze der Landesrangliste: 3. Platz Jori Grunwald (H-12), 2. Platz Mona Seyl (D-14), 2. Platz Jonathan Dunkel (H-14), 1. Platz Helen Vavra (D-16), 2. Platz Clara Zühl (D-16), 1. Platz Vanessa Pirc (D-18), 3. Platz Christin Ginola (D-18), 3. Platz Heike Horst (D19AL), 1. Platz Colin Vavra (H19AL) und 2. Platz Shankara Isha Berger (H19AL).

 

Bericht: Anne Kunzendorf

Bild: M. Aichele



Gundelfinger Turnerschaft 1976 e.V.
Gartenweg 1, 79194 Gundelfingen
Telefon: (0761) 7665 6075
eMail: gts-gundelfingen@gmx.de
IBAN: DE92 6806 4222 0000 1620 00
Impressum
Geschäftszeiten:
Mo 17.00 - 19.00, Do 17.00 - 19.00